produkt_rind

Rindfleisch

Um unsere Flächen zu bewirtschaften und offenzuhalten, brauchen wir unsere Rinder. Als„ Nebenprodukt“ der Beweidung unserer Flächen fällt Fleisch an, welches wir möglichst direkt vom Hof verkaufen.Wir sind stolz auf die artgerechte Haltung unserer behornten schottischen Hochlandrinder. Aus Respekt für die Tiere setzen wir uns für eine stressfreie Schlachtung ein. Unser Schlachtlokal liegt 15 Minuten vom Hof entfernt.

Unsere Garantie:

  • Artgerechte Mutterkuhhaltung, 100% unter freiem Himmel, über 70% auf der Weide.
  • Zartes, aromatisches Fleisch dank doppelter Wachstumszeit gegenüber herkömmlichen Rassen (3 statt 1.5 Jahre)
  • Fleisch ist ausgewogen marmoriert, hervorragender Geschmack dank einzigartiger Fleisch-Fett-Verteilung des Hochlandrindes
  • 30-fach höherer Anteil an Linolen d.h. an den wertvollen Omega 3 Fettsäuren als konventionelles Rindfleisch
  • Saftige Weiden umgeben von Wald ermöglichen ungestörtes, stressfreies Wachstum
  • Gesamtes Rinderleben durch mit ihrer bekannten Herde
  • Stressfreie Schlachtung beim lokalen Metzger. Sämtliche Arbeitsschritte sind Bio und Demeterzertifiziert. Der Weideschuss ist aufgrund der momentanen Rechtslage (Pilotversuchsbetriebe vom Fibl; http://www.fibl.org/de/medien/medienarchiv/medienarchiv15/medienmitteilung15/article/weideschlachtung-positive-erste-ergebnisse-fuer-pionierprojekt.html ) vom Veterinärmedizinischen Dienst leider verboten.
  • Das Fleisch wird 4 Wochen gereift und danach tiefgefroren für optimalen Geschmack
  • 3-4 Wochen gelagert, statt 1 Woche beim Grossverteiler

Fleischverkauf: Mischpakete und Kleinbestellungen

Fleischbestellung Wir schlachten nur 2-3 Tiere im Jahr. Sie können sich gerne für den Newsletter anmelden damit sie wissen, wann die nächste Schlachtung ansteht. Tiefgefroren haben wir das ganze Jahr Mischpackete a 5 kg, Bratwürste oder Einzelstücke auf Anfrage.
Bestellungen bitte telefonisch an Andreas (076 400 96 71) oder Andrea (076 411 96 69) oder per email an info@hof-waldenstein.ch

Wie wird geliefert?

  • Die Mischpakete / Kleinbestellungen können auf dem Hof abgeholt werden
  • oder mit Expressversand der Post (spätestens 09:00 am Folgetag) zugestellt werden.
  • Versandkosten: 35.-
produkt_beeren

Beeren

Bei uns finden sie 40 Aren Zuchtbeeren.

Durch den Sommer haben wir handelsübliche Sorten wie rote und weisse Sommer-und Herbsthimbeeren, Heidelbeeren, rote und weisse Johannisbeeren, Cassis und Stachelbeeren.

Ebenfalls finden sie bei uns seltere Beerensorten wie Josta (Kreuzung zwischen Cassis und Stachelbeeren), Aronja (sehr gesund aber nicht ganz so schmackhaft) und Goji (wird als Wunderbeere verkauft).

Im Sommer können sie die Beeren bei uns auf Voranmeldung selber pflücken. Im Winter sind die Beeren gefroren, getrocknet, in Sirup oder Konfi erhältlich.